1. Beim Eintritt in den Verein wird eine Aufnahmegebühr erhoben. Die Aufnahmegebühr wird beim Austritt zurückerstattet.
  2. Der Verein erhebt monatliche Mitgliedsbeiträge.
  3. Die Aufnahmegebühr beträgt € 15,-.
  4. Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 10,- je Monat.
  5. Für Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende und Arbeitslose beträgt die Aufnahmegebühr € 7,50 und der Mitgliedsbeitrag € 5,- je Monat.
  6. Folgende Möglichkeiten der Beitragsentrichtung können gewählt werden:
    1. monatliche Zahlung per Dauerauftrag
    2. Barzahlung bzw. Überweisung eines Jahresbeitrags von € 110,- innerhalb des 1. Quartals (bzw. € 55,- für Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende und Arbeitslose)
    3. Für den Bundesverband Deutscher Eisenbahnfreunde (BDEF) wird ein jährlicher Mitgliedsbeitrag erhoben und an den BDEF abgeführt. Die Höhe wird vom BDEF festgelegt.
  7. Auf Antrag kann der Vorstand in begründeten Härtefällen den Beitrag für einzelne Mitglieder reduzieren.